Sprache wechseln

Zulassungsvoraussetzungen

Teilnahme an einem BIC Vorbereitungsprogramm, oder:

  1. Hochschulzugangsberechtigung (HZB) in Deutschland (z.B. Abitur oder ein gleichwertiger Abschluss) oder eine Zusage zu einer deutschen Hochschule
  2. Deutsch- oder Englischkenntnisse (je nach Sprache des Mathe+ Kurses) auf B2- oder C1-Niveau
  3. Nicht-EU-Bürger(in): Ein Visum zum Studium / zur Studienvorbereitung in Deutschland
Hochschulzugangsberechtigung (HZB)

Sie brauchen einen Schulabschluss, der Ihnen erlaubt in Ihrem Heimatland zu studieren, z.B. ein Abitur. Kommen Sie aus einem Land der Europäischen Union (EU) und dürfen in Ihrem Heimatland studieren, besitzen Sie automatisch auch die Hochschulzugangsberechtigung für Deutschland. Wenn Sie aus einem anderen Land kommen, können Sie beim staatlichen Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Studienabschlüsse Ihre Studienberechtigung überprüfen (Anleitung zur Nutzung von Anabin)

Sprachkenntnisse

Je nach Sprache des Mathe+ Kurses (Deutsch oder Englisch) benötigen Sie die entsprechenden Sprachkentnisse auf B2- bzw. C1-Niveau. Wenn Sie nicht an einem BIC Vorbereitungsprogramm teilnehmen, müssen Sie Ihr Sprachniveau mit einem offiziellen Zeugnis (wie z. B. TestDaF für Deutsch oder TOEFL für Englisch) nachweisen.