Sprache wechseln

Universität Stuttgart

Forschungsuniversität von internationalem Rang

Fast Facts

Campus Stuttgart, Baden-Wurttemberg
Gegründet 1829
Studenten 22.600

Websitehttp://www.uni-stuttgart.de/

Studium

Lage der Universität Stuttgart

Die Universität Stuttgart liegt inmitten einer hochdynamischen Wirtschaftsregion mit weltweiter Ausstrahlung, einer Region, die sich auf den Gebieten Mobilität, Informationstechnologie, Produktions- und Fertigungstechnik sowie Biowissenschaften profiliert hat. Die Stadt gewährleistet die Uni Stuttgart beste Studien- und Arbeitsbedingungen und vielfältige Berufschancen für die Absolventen. Komfortable Wohnheime, Gastdozentenhäuser, die benachbarten Einrichtungen der Max-Planck-, der Fraunhofer Gesellschaft und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt bilden hier zusammen mit modernster lnformationstechnologie den intensiven Nährboden für Innovationen und wissenschaftlichen Austausch. Und auch die Lebensqualität stimmt: in der landschaftlich reizvollen Lage zwischen Wäldern und Weinbergen, der Schwäbischen Alb und dem Schwarzwald mit attraktiven Freizeitmöglichkeiten und vielseitigen kulturellen Angeboten von Ballett bis Varieté lässt es sich gut leben. 

Hervorragende Merkmale

Die Universität Die Kooperation zwischen technischen und naturwissenschaftlichen und geistes- und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen zählte immer zu der besonderen Stärke der Universität Stuttgart. Mit diesem Anliegen hat sie sich zu einer modernen leistungsorientierten Universität mit umfassendem Fächerkanon und einem Schwerpunkt in den technischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen entwickelt. Nicht „Berufsqualifizierung“ allein ist die Maxime, sondern „Technik, Wissen und Bildung für den Menschen“ lautet der Wahlspruch der Universität Stuttgart.

Kernkompetenzen

Die Universität Stuttgart pflegt ein interdisziplinär orientiertes Profil mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Ihre herausragende Stellung als Forschungsuniversität und das breite Spektrum ihrer Fächer macht sie heute zu einer international anerkannten und zukunftsorientierten Stätte von Wissenschaft und Forschung. Dies spiegelt sich unter anderem in dem Exzellenzcluster „Simulation Technology“ und den Graduiertenschulen „Advanced Manufacturing Engineering“ und "Moderne Festkörperwissenschaften" sowie in zahlreichen Sonderforschungsbereichen und Graduiertenkollegs. Dabei konzentrieren sich die Forschungsaktivitäten der Universität Stuttgart auf acht interdisziplinäre Schwerpunkte. Es sind dies die Bereiche Modellierung und Simulationstechnologien, Neue Materialien, Komplexe Systeme und Kommunikation, Technologiekonzepte und Technologiebewertung, Nachhaltige Energieversorgung und Umwelt, Mobilität, Integrierte Produkt- und Produktionsgestaltung sowie Gestaltung und Technologie nachhaltiger Lebensräume. Dahinter steht die Vision, den gesamten Produktentstehungs- und Produktlebenszyklus umfassend zu erforschen. Hierzu gehören auch die ingenieurtechnische Realisierung sowie die Bewertung der Nachhaltigkeit technischer Innovationen.

Campusleben in Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und hat eine Bevölkerung von ungefähr 600.000 Einwohnern. Die Stadt liegt in einem Talkessel, der niedrigste Punkt ist der Fluss Neckar  (200m über dem Meeresspiegel) und der höchste Punkt ist Stuttgart-Vaihingen (550m über dem Meeresspiegel). Es herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und milden Wintern und einer Jahresdurchschnittstemperatur von 10 °C. Während des Winters kann die Temperatur jedoch durchaus deutlich unter den Gefrierpunkt sinken, so dass Winter- sowie Regenkleidung erforderlich sind.

Die Vielzahl an Theatern und Konzerthallen unterstreicht die Rolle Stuttgarts als kulturelles Zentrum des Landes Baden-Württemberg. Unter anderem sind in Stuttgart ein weltbekanntes Ballett, ein Musical, mehrere Museen und Kunstgalerien sowie Musik- und Kunsthochschulen zu Hause. Jedes Jahr lockt das Cannstatter Volksfest Ende September Millionen von Besuchern aus aller Welt in die Landeshauptstadt. Nach dem Münchner Oktoberfest ist es das zweigrößte Volksfest in Deutschland.

Die Landwirtschaft wie beispielsweise der Weinbau in der Region zählt zu den größten in der gesamten Bundesrepublik. Viele namhafte Unternehmen wie Mercedes-Benz und Bosch haben hier ihren Firmensitz. Weiterhin gibt es zahlreiche mittelständische Unternehmen die in den Bereichen Maschinenbau, der Textilindustrie, Produktion von Feinmessgeräten, Nahrungsmittelindustrie und Luxusgütern angesiedelt sind. Auch Firmen die sich auf Holz- und Lederverarbeitung, Schuhherstellung und Herstellung von Musikinstrumenten spezialisiert haben, sowie einige große Brauereien sind hier anzutreffen. Die über 300 Verlage, die in Stuttgart angesiedelt sind und die hochentwickelte grafische Industrie haben der Stadt Stuttgart den Ruf als eine der attratktivsten Bücherstädte Deutschlands beschert.

Studiengänge nach dem BIC Vorbereitungsprogramm

Bachelor: