Sprache wechseln

M.Eng. Schiffbau und Maritime Technik

Ein deutschsprachiger Master in Schiffbau und Maritimer Technik für alle Studieninteressenten
  • Universitätsprofil:
     Fachhochschule Kiel
  • Website des Studiengangs:
     http://www.fh-kiel.de/index.php?id=6059&L=1
  • Fachbereiche:
     Ingenieurwesen, Architektur
  • Unterrichtssprache:
     Deutsch
  • Studiengangsbeginn:
     Wintersemester
  • Studiendauer

    BIC Preparation Program: 4 Monate bis 1 Jahr
    Master-Programm: 2 Jahre
    Insgesamt: 2,3 bis 3 Jahre für einen Master

  • Akademische Voraussetzungen:
     

    Der deutschsprachige Master in Schiffbau und Maritimer Technik richtet sich sowohl an deutsche als auch an ausländische Hochschulabsolventen, die ein Hochschulstudium in Schiffbau und maritime Technik mit der Mindestnote 2,5 abgeschlossen haben.

Beschreibung

Stand: 18. April 2013

Quelle: http://www.fh-kiel.de/fileadmin/Data/maschinenwesen/Studium/S/Fly_Maschinenwesen_Schiffbau_MA.pdf

Module 1
Mathematische, Natur- und Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • Höhere Mathematik I + II
  • Theoretische Strömungslehre
  • Informatik II
Modul 2
Fachübergreifende Module
  • Betriebswirtschaftlehre
  • Controlling
  • Organisation komplexer Systeme
Modul 3
Strukturmechanik
  • Kontinuumsmechanik 
  • Konstruieren mit Faserverbundwerkstoffen 
  • Betriebsfestigkeit 
  • Schwingungen II
Modul 4
Numerische Mechanik
  • Numerische Methoden (FEM, FEM- Anwendungen, CFD) 
  • Programming of Numerical Methods
Modul 5
Weiterführende Kapitel der Schiffstechnik
  • Spezielle Kapitel der Schiffsfestigkeit 
  • Spezielle Kapitel der Schiffskonstruktion
  • Schiffsdynamik
Modul 6
Yachten / Spezialschiffbau
  • Strömungsmechanik der Segelyachten 
  • das Rigg der Segelyachten 
  • Spezialschiffe
Modul 7
Projekt und Thesis
  • Studienarbeit 
  • Masterthesis
  • Kolloquium