Sprache wechseln

B.Eng. Mechatronik

Ein deutschsprachiger Bachelor in Mechatronik für alle Studieninteressierten
  • Universitätsprofil:
     DIPLOMA Hochschule Bad Sooden-Allendorf
  • Website des Studiengangs:
     http://diploma.de/mechatronik-studium
  • Fachbereich:
     Ingenieurwesen
  • Unterrichtssprache:
     Deutsch
  • Studiengangsbeginn:
     Wintersemester, Sommersemester
  • Studiendauer

    BIC Vorbereitungsprogramm: 4 Monate bis 1,5 Jahre
    Bachelor-Programm: 3 Jahre
    Insgesamt: 3,3 bis 4,5 Jahre für einen Bachelor

    Studiengebühren

    Studiengebühren pro Monat: 395 EUR
    Einmalige Prüfungsgebühr: 615 EUR
    Studiengebühren insgesamt: 14.220 EUR

  • Kurs:
     T-Kurs
  • Akademische Voraussetzungen:
     

    Der deutschsprachige Bachelor in Mechatronik richtet sich an alle Studieninteressenten, die die Vorraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule erfüllen.

Beschreibung

Stand: 26.01.2016

Quelle: Module und Veranstaltungen Mechatronik.pdf

Erstes Studienjahr
1. Semester2. Semester
  • Mathematik I
  • Physik
  • Werkstoffkunde
  • Technische Mechanik I
  • Konstruktionstechnik I
  • Elektrotechnik I
  • Mathematik II
  • Technische Mechanik II
  • Konstruktionstechnik II
  • Elektrotechnik II
  • Anwenderprogrammierung
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
Zweites Studienjahr
3. Semester4. Semester
  • Technische Mechanik III
  • Konstruktionstechnik III
  • Fertigungstechnik
  • Elektronik
  • Steuerungstechnik
  • Messtechnik
  • Mikrorechnertechnik
  • Sensorik und Aktorik
  • Regelungstechnik
  • Pneumatik und Hydraulik
  • Englisch I
  • Modul aus dem gewählten Schwerpunktbereich*)
Drittes Studienjahr
5. Semester6. Semester
  • Mechatronische Systeme
  • Simulation mechatronischer Systeme
  • Mechatronik-Labor
  • Modul aus dem gewählten Schwerpunktbereich*)
  • Projektmanagement
  • Englisch II
  • Praxisphase, bzw. Berufsausübung
  • Bachelor-Thesis

*) Der Bachelorstudiengang Mechatronik bietet Ihnen die Möglichkeit, einen der folgenden Schwerpunktbereiche zu wählen:

  • Robotik
  • Automotive Systeme

Im 4. und 5. Semester Ihres Studiums belegen Sie daher eines der jeweils entsprechenden Pflichtfächer:

Robotik:
Robotertechnik und Programmierung
Werkzeugkonzeption für Roboter

Automotive Systeme:
Automobilelektronik
Fabriksimulation