Sprache wechseln

B.Eng. Maschinenbau

Ein deutschsprachiger Bachelor in Maschinenbau für alle Studieninteressenten
  • Universitätsprofil:
     Jade Hochschule Wilhelmshaven / Oldenburg / Elsfleth
  • Website des Studiengangs:
     www.jade-hs.de/de/fachbereiche/ingenieurwissenschaften/studiengaenge/maschinenbau/
  • Fachbereich:
     Ingenieurwesen
  • Unterrichtssprache:
     Deutsch
  • Studiengangsbeginn:
     Wintersemester, Sommersemester
  • Studiendauer
    • BIC Vorbereitungsprogramm: 4 Monate bis 1,5 Jahre
    • Bachelor-Programm: 4 Jahre
    • Insgesamt: 4,3 bis 5,5 Jahre für einen Bachelor
  • Kurs:
     T-Kurs
  • Akademische Voraussetzungen:
     

    Der deutschsprachige Bachelor in Maschinenbau richtet sich an alle Studieninteressenten, die die akademischen Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule erfüllen.

    Darüber hinaus sind zwölf Wochen Vorpraktikum im Bereich Maschinenbau oder Maschinenbau-Informatik (bspw. manuelle Metallbearbeitung, Datenverarbeitung) erforderlich. Davon sollten mindestens sechs Wochen vor Studienaufnahme nachgewiesen werden. Die zur Gesamtsumme fehlenden Wochen können noch bis Ende des dritten Studiensemesters nachgereicht werden.

Beschreibung

Stand: 26. November 2012

Quelle: Modulhandbuch B.Eng. Maschinenbau

Erstes Studienjahr
1. Semester2. Semester
  • Mathematik 1
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Statik
  • Werkstoffkunde
  • Computer Aided Design
  • Mathematik 2
  • Maschinenelemente 1
  • Grundlagen der Informatik
  • Festigkeitslehre
  • Werkstoffkunde (Laborkurs)
  • Nichttechnisches Wahlpflichtmodul*)
Zweites Studienjahr
3. Semester4. Semester
  • Maschinenelemente 2
  • Technische Thermodynamik
  • Kinetik
  • Hochsprachenprogrammierung
  • Fertigung
  • Nichttechnisches Wahlpflichtmodul*)
  • Wahlpflichtmodul**)
  • Wärmetechnik
  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Strömungstechnik
  • Schwerpunkt-Pflichtmodule 1 und 2***)
Drittes Studienjahr
5. Semester6. Semester
Praxissemester
  • Elektrische Maschinen und Antriebstechnik
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Schwerpunkt-Pflichtmodule 3 und 4***)
  • Schlüsselqualifikation****)
Viertes Studienjahr
7. Semester8. Semester
  • 5 Wahlpflichtmodule**)
  • Schlüsselqualifikation****)
  • Praxisphase
  • Bachelorarbeit

*) bspw. Bürgerliches Recht, Language and Culture oder Ökologie.

**) bspw. Automobilelektronik, Fabrikplanung/Produktionsplanung, Prozessoptimierte Fertigungstechniken oder Numerische Mathematik.

***) Studien-Schwerpunkte

Energie-, Verfahrens- und Umwelttechnik:
Pflicht 1: Mikrobiologie
Pflicht 2: Organische Chemie
Pflicht 3: Verfahrenstechnik 1
Pflicht 4: Energietechnik

Entwicklung und Konstruktion
Pflicht 1: Maschinenelemente 3    
Pflicht 2: Schwingungslehre
Pflicht 3: Leichtbau
Pflicht 4: Konstruktionslehre

Produktionstechnik
Pflicht 1: Produktionstechnik
Pflicht 2: Schwingungslehre
Pflicht 3: Werkstoff- und Oberflächentechnik
Pflicht 4: Werkzeugmaschinen

****) bspw. Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure, Intercultural Negotiations oder Projektakquisition im Maschinen- und Anlagenbau (Fokus Auslandsgeschäft).