Sprache wechseln

B.Eng. Business and Engineering (Wirtschaftsingenieurwesen)

Ein englischsprachiger Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen für alle Studieninteressenten
Studenten auf dem FHWS Campus
  • Universitätsprofil:
     Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
  • Website des Studiengangs:
     https://international.fhws.de/fhws-international/incoming-vollzeitstudierende/studiengaenge/
  • Fachbereiche:
     Ingenieurwesen, Wirtschaft
  • Unterrichtssprache:
     Englisch
  • Studiengangsbeginn:
     Wintersemester
  • Studiendauer:

    BIC Vorbereitungsprogramm: 8 Monate
    Bachelor-Programm: 3,5 Jahre
    Insgesamt: ca. 4 Jahre für einen Bachelor

  • Kurs:
     T-Kurs
  • Akademische Voraussetzungen:
     

    Der englischsprachige Bachelor of Business and Engineering richtet sich an alle Studieninteressenten, die die akademischen Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule erfüllen.

    Grundpraktikum:

    Studienbewerber, die keine fachpraktische Ausbildung durchlaufen haben (z.B. Abiturienten) oder die die Ausbildungsrichtung nach Abschluss der Fachoberschule wechseln, müssen vor Studienbeginn für den Studiengang Business and Engineering ein sechswöchiges, auf das geplante Studium ausgerichtetes Grundpraktikum absolvieren. In Ausnahmefällen ist es möglich, dass Sie das Vorpraktikum bis zum Ende des zweiten Studiensemesters nachholen. Weitere Details können Sie mit diesem Link direkt von der FHWS herunterladen.

    Englischkenntnisse:

    TOEFL: pBT 550, cBT 213, iBT 80; IELTS: overall score 6.5

    Ausgenommen von dieser Regelung sind Englisch-Muttersprachler, sowie Bewerber, die einen Schul- oder Studienabschluss in englischer Sprache erworben haben.

Beschreibung

Stand: 07. März 2017

Quelle: Studienordnung

Berufsaussichten

Mit Ihrer Qualifikation als Wirtschaftsingenieur/in steht Ihnen eine breite Palette an beruflichen Einstiegsmöglichkeiten offen. Die Mischung aus technischen und nicht-technischen Studienelementen dient als Basis für klassische sowie neue Einsatzgebiete: Marketing/Vertrieb, Logistik, Materialwirtschaft/Einkauf, Fertigung/Produktion, Controlling, Rechnungswesen, Organisation oder Datenverarbeitung. Hiermit sind Sie ausgebildet z. B. für Tätigkeiten in  produzierende Unternehmen, Ingenieurbüros, Banken, Versicherungen, Beratungsunternehmen, Handelsunternehmen bis hin zum öffentlichen Dienst. 

Studieninhalte

Das Wirtschaftsingenieurstudium an der FHWS verbindet solide Grundlagenkenntnisse mit einer praxisnahen Ausbildung. Inhalte und Struktur der Vertiefungsrichtungen ermöglichen den Absolvent/innen sowohl eine rasche Einarbeitung in zahlreiche Tätigkeitsbereiche der Technik und Wirtschaft als auch in neue Arbeitsfelder. Fachliche, methodische und soziale Kompetenz werden durchgehend im Gesamtkonzept vermittelt und in mehreren Projekten, im Fachpraktikum und in der Bachelorarbeit praktisch umgesetzt. Moderne Simulations- und IT-Tools sind in das komplette Studium integriert. Kompetente Lehrbeauftragte aus der Industrie sichern ein Höchstmaß an Aktualität der Lehre und ergänzen den Praxisbezug des Studiengangs in optimaler Weise.
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Studium übergreifend oder mit und ohne Vertiefungen in den Bereichen Technik und Wirtschaft zu absolvieren. Damit können Sie sich als Generalist qualifizieren oder spezifische Kenntnisse in wichtigen Tätigkeitsgebieten von Wirtschaftsingenieur/-innen erwerben.

Studienaufbau

Das Studium umfasst sieben Semester, darunter ein Praxissemester und wird mit dem Abschluss des Bachelor of Engineering (B.Eng.) beendet. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ein Studiensemester und/oder die Bachelorarbeit im Ausland zu absolvieren.

Erstes Studienjahr
1. Semester2. Semester
  • Englisch für Wirtschaftsingenieure
  • Wirtschaftswissensch. Grundlagen
  • Materialwiss. & Konstruktion
  • Physik
  • Statistik
  • Mathematik Grundlagen
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Geschäftsprozesse
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Technische Mechanik
  • Mathematik 2
Zweites Studienjahr
3. Semester4. Semester
  • Allgemeinwiss. Wahlpflichtmodul
  • Personalmanagement & Arbeitsrecht
  • Externes Rechnungswesen und Steuern
  • Informatik für Ingenieure
  • Mess- & Systemtechnik
  • Grundlagen Technischer Systeme
  • Produktentwicklung
  • Anlayse- und Planungsmethoden
  • Finanz- und Investitionswirtschaft
  • Prozess- & Qualitätsmanagement
  • Ingenieurwiss. WPM 1 & 2*
Drittes Studienjahr
5. Semester6. Semester
  • Projektseminar
  • Ingenieurwissen. WPM 3 & 4*
  • Wirtschaftswissen. WPM 1, 2 und 3**
  • Schlüsselkompetenzen 1 & 2
  • Praxisphase inkl. praxisbegleitender Lehrveranstaltungen
Viertes Studienjahr
7. Semester
  • Bachelor-Thesis
  • Bachelor-Seminar
  • Businessplan
  • Wirtschaftswissen. WPM 4**
  • Laborschein

* Zu EINER ingenieurswissenschaftliche Vertiefung aus:

  • Mechatronik

zusätzliche Vertiefungen in Deutsch

  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau

 

**Zu EINER wirtschaftswissenschaftliche Vertiefung aus:

  • Logistik
  • Produktion
  • Einkauf

zusätzliche Vertiefung in Deutsch:

  • Verkauf und Controlling