Sprache wechseln

Sprachkurs

Die Sprachkurse am BIC im Detail
Deutschkurse

Die wahrscheinlich größte Herausforderung für ein Studium in Deutschland ist die Sprache. Sich auf Deutsch im Alltag zu verständigen, geht nach einer gewissen Zeit. Doch ein Studium an einer Hochschule zu absolvieren mit den Fachausdrücken und dem dort üblichen hohen Sprachniveau, braucht weit darüber hinausgehende Fähigkeiten. Internationale Studierende, die schon Deutsch können, haben eine höhere Erfolgsquote. Sie finden sich auch schneller zurecht und fühlen sich wohler in Deutschland. Vor allem wird es einfacher sein und schneller gehen, während des Studiums Praktika zu absolvieren und/oder nach dem Studium eine Arbeitsstelle zu finden.

Da Du zudem während des Sprachkurses bereits in Deutschland lebst, wirst Du auch im Alltag stets mit Deutsch in Kontakt kommen. Übungen gibt es nicht nur im Kurs, sondern im Alltag. Dadurch lernst Du schneller, als wenn Du einen Sprachkurs in Deinem Heimatland besuchen würdest. Das BIC Berlin International College erschafft somit für Dich ein optimales Lernumfeld aus der Kombination aus formellem (Unterricht) und informellem (Alltag) Lernen.

Welches Sprachniveau wird angefordert?

Die meisten der der deutschen Hochschulen verlangen Sprachkenntnissen auf dem Niveau C1, um einen technischen Studiengang studieren zu dürfen. Alle deutschsprachigen BIC Vorbereitungsprogramme sind darauf ausgelegt, dieses Niveau zu erreichen. Damit kannst Du erfolgreich an einer deutschen Hochschule studieren.

Vorkenntnisse sind für die Kurse bei BIC nicht erforderlich, aber wir empfehlen, dass Du schon jetzt zu Hause mit einem Sprachkurs anfängst. Je mehr Du im Voraus lernst, desto kostengünstiger und kürzer wird das BIC Vorbereitungsprogramm. Außerdem sind Deine Chancen ein Studentenvisum von der deutschen Botschaft zu erhalten mit ersten Deutschkenntnissen höher. Bitte beachte, dass die deutschen Botschaften in einigen Ländern gewisse Sprachvorkenntnisse voraussetzen für ein Studentenvisum, unabhängig von der Unterrichtsprache des angetrebten Studiengangs.

Nach Abschluss des C1-Deutschkurses kannst Du an einer externen DSH-Prüfung teilnehmen, die von allen deutschen Hochschulen und Universitäten anerkannt wird. Der höchst intensive Individualunterricht findet in Kleingruppen statt.

Struktur

Der BIC Deutschkurs orientiert sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER). Im Rahmen der BIC Preparation Program (plus Studienkolleg) bringen wir Studierende aus aller Welt auf ein Sprachniveau, das es ihnen erlaubt, erfolgreich an einer deutschen Hochschule zu studieren.

Unterricht umfasst i.d.R. 30 Lehrstunden pro Woche über 7-8 Wochen pro Kurs/GER Sprachstufe. Es werden regelmäßig Tests geschrieben, sodass Du immer weißt, wo du stehst.. Am Ende jedes Kurses gibt es eine Abschlussprüfung.

Weitere BIC Kurselemente